Romerus – Geschichten schreiben

Auf ein herzliches Willkommen!

 

Hiermit heiße ich Euch herzlichst willkommen werter Besucher. Dass Ihr den Weg hierher finden konntet, erfreut mich sehr. Ich hoffe und wünsche Ihnen eine schöne Zeit und gute Unterhaltung.

Meine Wenigkeit | Über Romerus | Twitter


Was es hier zu finden gibt …

Geschichten

Finden werdet Ihr hier vieles, allem voran, die von mir verfassten Geschichten, ganz gleich, ob große Werke oder kleine Erzählungen. Sie waren und sind ein Puls, welcher zu diesem Projekt führte und haben hier somit  einen entsprechend wesentlichen Anteil verdient.

Beiträge

Gelegentlich schreit auch ein inneres Verlangen, sich zu Themen sowie aktuellen Geschehnissen zu äußern, einen persönlichen Appell zu formulieren oder einfach Empfehlungen und sonstige Blogartikel zu verfassen. Diesem wird selbstredend auch nachgegangen.

Versonnenes

Zugegeben, nachdenkliches, die fünfte Kategorie ist weniger ein eigener Abschnitt und gliedert sich viel mehr in all jene zuvor mit ein, doch eine gesonderte Erwähnung ist es mir wert, möchte ich doch gerade zumindest hin und wieder zum Nachdenken anregen.

Kleinkünste

Geschichten sind nicht immer eine adäquate Lösung für neu geisternde Ideen. Es sind manchmal Gedichte, kleine Werke. Und die, ja die fühlen sich neben den großen Werken natürlich nicht ersichtlich wohl. Daher bekommen auch sie ihre eigene Aufmerksamkeit.

Projekte

Niedergeschriebenes ist eine eher passive Arbeit von mir – für euch, für alle. Zumindest denke ich so. Ich schreibe meine Gedanken nieder und sie können hier jederzeit im Stillen gelesen werden. Die aktive Wirkung meiner selbst spiegelt sich infolgedessen in meinen Projekten nieder.

Und mehr …

Natürlich endet der Inhalt nicht damit. Noch viel mehr könnt Ihr hier finden und bestaunen. Sicherlich mag auch in ferner Zukunft noch ein oder mehrere schwere Gewichte hier Einzug finden, doch bis es dazu kommen mag, bleiben diese klein und fein zwischen den Reihen …


Jüngste Artikel

Die Kreatur – Zwei 100 %

Die erste Empfehlung hier sollte es nicht werden, doch die Frische der Band entsprechend erlaube ich mir eine Ausnahme. Die Kreatur, eine unheilvolle Verschmelzung aus Oomph! und Lord of the Lost – Für Fans schadet ein Ohr zu richten nicht.

Kleiner Nachtrag zu gestern

Wie es zu erwarten war, habe ich einige Punkte im vorherigen Artikel gänzlich verschluckt. Die bisher offen gebliebenen Angelegenheiten, darunter eine kurze Erklärung zur Aktivität und den provisorischen Grafiken, werden hier nun noch nachgetragen.

Der Antritt einer neuen Reise.

Es war ein langer Weg. Viele Vorbereitungen mussten getroffen, Gepäck und Proviant gesammelt und noch viel mehr geplant werden. Doch nun ist der Tag endlich eingetroffen. Der Tag des Antritts einer neuen Reise, eines neuen Projektes: Romerus.



Noch mehr Artikel gibt es hier.

Zuletzt Veröffentlichtes


Frische Meldungen

01. Juni 2020

Romerus ist online! Lange habt Ihr warten müssen, lange habe ich gewartet, gearbeitet und Arbeit niedergelegt. Doch nun kann ich endlich behaupten und sagen: Das Projekt Romerus ist erfolgreich am heutigen Tage gestartet und angelaufen. Der 01.06.2020 ist der Beginn meines wohl größten Projekts. Vom heutigen Tage an wird es hier Neues zum Bestaunen geben, neue Inhalte und Geschichten, Gedankengänge und Kleinkünste. Ich wünsche viel Spaß, Euch und mir selbst. Auf eine wunderbare Zeit.